Werde Fan auf Facebook

/// Vereinsnachrichten der Woche 38 (16.09. bis 22.09.2019)

16 Sep / 2019
Autor: Frisch-Auf Tags:

Bookmark and Share

Veröffentlichung der Vereinsmitteilungen für die 38. Woche 2019

Neuer Fachbereich: Gladiatorengruppe Ludus Chimairae

Salvete domini et dominae,

mit großer Freude möchten wir verkünden, dass wir seit neustem Teil der Wandergesellschaft Frisch Auf sind. Wir sind Freunde der antiken, römischen Kultur, speziell der Gladiatur, dem Kampf von Gladiatoren in der Arena. Unser Ziel ist es durch experimentelle Archäologie die Kunst der Gladiatoren nach zu empfinden und wieder zu erwecken. Dafür beschäftigen wir uns mit antiken, römischen Artefakten wie zum Beispiel Lampen, Terracotten, Terra Sigilata, originalen Funden aus Gladiatorenschulen, sowie schriftlichen Überlieferungen. Für die Teilnahme an unseren Treffen sollte somit ein Grundinteresse für die römische Geschichte vorhanden sein. Spezielles Vorwissen ist jedoch nicht zwingend erforderlich und kann bei unseren Veranstaltungen erworben werden.

Unsere Treffen bestehen aus drei Teilen:
1.) Im theoretischen Teil beschäftigen wir uns einmal im Monat mit dem Ursprung und Entwicklung der Gladiatur und dem Leben der Gladiatoren.
2.) Zum praktischen Teil gehört das Einstudieren von Kampfchoreographien und der Freikampf. Hierbei sind unsere Richtlinien zu beachten um das Verletzungsrisiko zu minimieren, jedoch sind leichte Verletzungen (z.B. Schrammen und blaue Flecken) nicht auszuschließen. Trainiert wird vor allem mit Holzwaffen. Der Gebrauch von stumpfen Metallwaffen ist nur den erfahrenen Gladiatoren vorbehalten.
3.) Neben Theorie und Training fertigen wir soweit es möglich ist unsere Ausrüstung selbst an. Grundausrüstung und Trainingswaffen (Holz) sind soweit vorhanden und können von Interessenten mitbenutzt werden. Solltet ihr euch für den Beitritt in unseren Ludus entscheiden, wäre die Anschaffung/-fertigung einer eigenen armatura empfehlenswert.

Wenn wir dein Interesse für die Gladiatur geweckt haben und das Mindestalter von 18 Jahren erreicht ist, dann besuch uns bei unserem nächsten offenen Training am 19.10.2019 um 12 Uhr im Wanderheim oder melde dich für eine unserer anderen Veranstaltungen an (Tel.:0179-4397835, Email: l.strommer@web.de). Bei Minderjährigen benötigen wir auf Grund der Verletzungsgefahr eine zusätzliche Bescheinigung der Eltern und behalten uns das Recht vor die Mitgliedschaft als aktiver Gladiator zu verweigern.

In diesem Sinne: Morituri vos salutant!

20.09.2019 Nähtreff

Am Freitag den 20.09.2019 ab 9:30 Uhr treffen wir uns wieder im Wanderheim um etwas Kreatives mit der Nähmaschine zu gestalten. Wer Lust hat und auch etwas nähen will, ist herzlich willkommen

04.10.2019 Offenes Wanderheim

Für alle die sich bei dem Durchlesen der heutigen Vereinsmitteilungen der Wandergesellschaft gefragt haben, was eine Gladiatorengruppe im Verein zu suchen hat, folgt beim offenen Wanderheim am 04.10.2019 die Antwort. Ab 18 Uhr stellt sich die Gruppe dem Verein vor und gibt einen Einblick auf den historischen Hintergrund der Gladiatur. Abgerundet wird der Vortrag mit römischen Essen für das wir bis zum 29.09. um 18 Uhr um Anmeldung bitten. Kontakt: Tel.:0179-4397835, Email: l.strommer@web.de Im Anschluss der Gruppenvorstellung läuft das offene Wanderheim mit Spieleabend wie üblich ab.

Trachten- und Folkloregruppe:- … Tanzen ist gehüpftes Glück …-

Am Samstag, den 28. September 2019  findet das alljährliche Volkstanzfest in der Kulturhalle in Schaafheim statt. Der Startschuss für das Kindertanzfest ist um 16 Uhr. Ab 19.30 Uhr beginnt das beliebte Volkstanzfest mit einer großen Polonaise. Es spielt auf: Die Spielscharmusi. Der Veranstalter dieses Volkstanzfestes ist die Deutsche Wanderjugend – Landesverband Hessen – AG Spielschar.  

Natürlich sind Gäste zum Mittanzen und zum Zuschauen herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei. Um festliche Kleidung wird gebeten. An diesem Wochenende, von Fr. 27.09. bis So. 29.09.2019, findet ein Volkstanzlehrgang im Wanderheim in Dudenhofen statt, der mit dem Volkstanzfest in Schaafheim verbunden ist. Näheres, Montags in den Tanzstunden ab 19,30 Uhr im Wanderheim.

Nordic Walking Gruppe

Nordic-Walking – wöchentlicher Lauftreff: Die Nordic -Walking Gruppe startet donnerstags um 18.00 Uhr ab Hundedressurplatz Münster/Breitefeld. Der Samstagstermin 14.30 Uhr ab Hundedressurplatz bleibt unverändert bestehen. Bei widrigen Wetterverhältnissen (Starkregen, Gewitter ………..) fällt Nordic Walking aus. Alle Interessierten, auch Nichtmitglieder, Neu- oder Wiedereinsteiger sind herzlich willkommen.

Die wöchentliche Laufgruppe startet Montag und Donnerstag jeweils um o7.30 Uhr am Eingang zum Gersprenz Stadion im Werlacher Weg. Ab September starten wir wieder um 08.00 Uhr. Auch hier sind Neueinsteiger, Wiedereinsteiger und einfach nur mal Tester sind stets willkommen.

Vorstand:

Im Jahr 2022 feiert die Wandergesellschaft  hundertjähriges Jubiläum. Wer sich bei der Gestaltung beteiligen möchte, bitte bei Karin Mathy melden.

Wir empfehlen einen Besuch des Feuerwehrfestes am 28.-09.09.2019. Unter dem Motto „ Die Nacht in Tracht“ sorgt die bayerische Showband „Waidler-Wahnsinn und die Hinnergassebuwe“ am Samstag den 28.09.2019 für eine weiß-blaue Feststimmung. Am Sonntag den 29.9.2019 startet der zünftige Frühschoppen mit der Blaskapelle „Polkafeuer“. Mit Fassbier und bayerische Spezialitäten ist an beiden Tagen für das leibliche wohl gesorgt.

Am 28.09.2019 findet wieder eine Müllsammelaktion statt. Die Gemeinde freut sich über viele „Müllsammler“

Nächste Veranstaltungen /Wanderungen  

20.09.2019 Nähtreff  
25.-29.09.2019 Auf geht’s in die fränkische Schweiz
04.10.2019 Offenes Wanderheim mit Spieleabend
13.10.2019 Auf dem Spessartbogen Teil 2
27.10.2019 Im Sinntal von Burg Rieneck nach Burgsinn





Copyright - Wandergesellschaft „Frisch-Auf“ 1922 Münster e.V. Intern