Werde Fan auf Facebook

/// 14.06.2015 Taunuswanderung „Rund um Bad Schwalbach“

22 Jun / 2015
Autor: Frisch-Auf Tags: There is no tags

Bookmark and Share

Am 14.06.2015 starteten 20 Wanderer bei schönem Wanderwetter pünktlich um 9.00 Uhr am Rathausplatz und fuhren nach Langenseifen bei Bad Schwalbach.

Hier erwartete uns das erste Highlight des Tages, die Kapelle im Feld. Frau Kaletsch begrüßte uns herzlich und erläuterte uns diese Kapelle vom Anfang der Planung bis hin zur Fertigstellung. Eine Kapelle, von außen wie ein unscheinbares großes hölzernes Ei am Ortsrand im Feld stehend aber von innen einmalig. Schlicht, alles aus Holz, ohne Fenster mit sehr schönen Lichteffekten und einer großen Ausstrahlung. Alle wären gerne noch geblieben, aber wir mussten weiter. Die Wanderer der langen Tour begannen ihre Wanderung und die Kurztourler bestiegen wieder den Bus und fuhren nach Bad Schwalbach. Nach einem kurzen Rundgang in der Innenstadt ging es in den Kurpark. Hier konnten einige Brunnen probiert werden. Oberhalb des Parks wartete schon die Bad Schwalbacher Kur-Bahn auf uns und fuhr uns auf den Spuren des Moores zu den Moorgruben. Zu Fuß ging es dann zum Waldsee. Hier konnten wir große Fischschwärme und Schildkröten bewundern. Und dann kam der Barfuß Park. Alle krempelten die Hosenbeine rauf, zogen Schuhe und Strümpfe aus und los ging es über große und kleine Steine, Sand, Wiesen und Moorschlamm bis zum Wasserbecken, wo wir uns wieder vom Schlamm befreien konnten. Aber der Moorschlamm war sehr hartnäckig und so musste der eine oder andere mit schwarzen Füssen in die Socken und die Wanderschuhe steigen. Wir hatten viel Spaß und die Zeit verging viel zu schnell. Zurück durch den Kurpark ging es dann zu der ausgesuchten Gaststätte, wo wenig später auch die Wanderer der ca.11 km langen Wanderstrecke eintrafen. Gut gestärkt und bei bester Laune traten wir die Heimreise an. Ein Dankeschön für die schöne Tour an die Wanderführer Dietmar und Bernhard, Karin und Hella.

DSCN5020

DSCN5043

DSCN5006





Copyright - Wandergesellschaft „Frisch-Auf“ 1922 Münster e.V. Intern