Werde Fan auf Facebook

/// Rückschau: 14.11.2015 Auszeichnungs-und Ehrungsabend

16 Nov / 2015
Autor: Frisch-Auf Tags: There is no tags

Bookmark and Share

Ehrungsabend 2015


Ehrungen, Jubilare und besondere Verdienste
Am Samstag den 14.11.15 um 18.00 Uhr war es soweit. Zum Auszeichnungs- und Ehrungsabend sind alle gekommen um einige gemütliche Stunden im Kreise der Wanderer zu verbringen. Pünktlich um 18:00 Uhr begrüßte die erste Vorsitzende Karin Mathy alle Anwesenden, besonders Peter Waldmann in Vertretung des Bürgermeisters. Nach dem sich alle bei einem guten Essen gestärkt hatten, konnten die Auszeichnungen und Ehrungen beginnen. Für 5jährige Zugehörigkeit in der Kindertanzgruppe wurden Jana Müller und Mareike Balcke-Schrod ausgezeichnet. Die Auszeichnung für 90% Anwesenheit in den Tanzstunden der Trachten-und Folkloregruppe bekam Gudrun Mathy und Karin Mathy. Christine Ullmann und Wilhelm Greppel wurden für 25Jahre Vereinszugehörigkeit ausgezeichnet. Für 40 Jahre Vereinszugehörigkeit konnten Heike Schneider, Sabine Schäffler, Anna Roßkopf, Heinz Löbig, Anni Kronawitter, Stefanie Hrdlicka und Johann Gracklauer Auszeichnungen entgegen nehmen.

50 Jahre Vereinszugehörigkeit konnte Inge Enders verzeichnen und Peter Waldmann überreichte ihr im Auftrag der Gemeinde Münster einen Wappenteller. Mit dem Verdienstabzeichen in Bronze des Spessartbundes wurden Petra und Werner Westenburger und Renate Godulla ausgezeichnet. Ursula und Helmut Braun konnten das Verdienstabzeichen in Gold des Spessartbundes entgegen nehmen. Ehrenzeichen in Silber wurden an Gabi Grimm, Ilka Schledt, Peter Teurer und Karin Mathy vergeben. Zum Ehrenmitglied wurde Walter Hotz ausgezeichnet. Die ausgezeichneten Personen erhielten neben den entsprechenden Abzeichen des Spessartbundes noch Urkunden und Gutscheine, die von der 1.Vorsitzenden der Wandergesellschaft „Frisch auf“ 1922 Münster e.V., Karin Mathy überreicht wurden. Wanderauszeichnungen für mindestens 12 malige Teilnahme im Wanderjahr 2014/2015 bekamen: Erika Skorna Abzeichen im Silber, Edith Braun kleine Eichel in Silber, Alice Frühwein und Walter Godulla kleine Eichel in Gold, Liesel Stoller kleine Abzeichen in Eisen, Christa Hahm und Renate Godulla kleine Eichel in Eisen, Hella und Heinz Klimek und Bernhard Mathy große Eichel in Silber, Elisabeth und Hans Braun die große Eichel in Gold, Ingrid Roßkopf das Abzeichen in Eisen mit Silberkranz und Karlo Roßkopf die große Eichel in Silber. Marlies Heckwolf bekam für 200 Wanderungen in Folge einen Stockring. Für mindestens 80%ige Teilnahme an den wöchentlichen Nordic-Walking-Treffen wurden Hans Braun, Walter und Renate Godulla, Karin Mathy und Wilfried Grießmann ausgezeichnet und bekamen einen Gutschein und eine Urkunde überreicht. Der Abend wurde musikalisch vom Mandolinenochester und den Hausmusikanten mit Mundharmonika und Geige begleitet. Die Volkstanzgruppe und die Kindertanzgruppe zeigten ihr Können mit einigen Tanzvorführungen. Karin Mathy lies mit schönen Bildern das vergangene Wanderjahr mit all seinen Wanderungen und Veranstaltungen Revue passieren und machte Neugierig auf das neue Wanderjahr. Zum Abschluss wurde noch die Tombola Preise vergeben und das von Peter Teurer erdachte Schätzspiel aufgelöst. Karin Mathy beendete den Abend, nicht ohne vorher allen Helfern und Helferinnen für ihren Einsatz herzlich zu danken.

Ehrungsabend 2015
Ehrungsabend 2015





Copyright - Wandergesellschaft „Frisch-Auf“ 1922 Münster e.V. Intern